BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop erhält Nebellöschsystem als Spende

Am Freitag, den 07.05.2021 erhielt die Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop ein Nebellöschsystem als Spende der Firma Pickhardt & Gerlach GmbH & Co. KG. Bei dieser Art von Löschsystem kommen spezielle Löschlanzen zum Einsatz, die bei minimalen Wassereinsatz eine äußerst effektive Brandbekämpfung bieten.

 

Da man bei dieser Art der Brandbekämpfung weder Türen noch Fenster öffnen oder das Dach aufbrechen muss, verhindert man die unerwünschte Zufuhr von Sauerstoff, was die Intensität des Feuers erhöhen würde. Das Löschen des Brandes erfolgt effektiv, da der zerstäubte Nebel in den heißesten Teil des Brandherdes hineingesprüht wird. Durch den sparsamen Einsatz von Wasser werden auch Folgeschäden minimiert.


Der stv. Leiter der Feuerwehr Andreas Sieler: „Mit diesem Löschsystem wird die Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop wesentlich flexibler bei der Brandbekämpfung. Es ist großartig, dass die Firma Pickhardt & Gerlach so ein System an die Feuerwehr gespendet hat.“


Stationiert wird das System zukünftig auf dem Löschgruppenfahrzeug der benachbarten Einheit Lenhausen.

 

Nebellöschsystem

 

Bei Pickhardt & Gerlach in Frielentrop werden in der Fertigung Messing-, Kupfer-, Nickel- oder Zinkschichten sowie zusätzliche partielle Edelmetall-Beschichtungen auf Stahlbänder aufgebracht.
Die Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop bedankt sich herzlich für die großzügige Spende und das damit verbundene Vertrauen in die Einsatzkräfte.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 10. Mai 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen