Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

IuK - Einheit Kreis Olpe

Die Informations- und Kommunikationseinheit, kurz IuK, ist Teil des Brand- und Bevölkerungsschutz des Kreis Olpe.


Die Einheit setzt sich aus Mitgliedern von Feuerwehren aus dem Kreisgebiet und des THW OV Olpe zusammen. Zu den Hauptaufgaben der IuK-Einheit zählen die Schaffung und der Betrieb eventuell erforderlicher Kommunikationsverbindungen (z. B. für eine Technische Einsatzleitung). Dies erfolgt durch eigene Kommunikationsnetze (Digitalfunk, Fax, GSM, IP) aber auch durch den Anschluss an vorhandene Kommunikationsinfrastruktur.


Zusätzlich unterstützt die IuK-Einheit die Einsatzleitung des Kreises bei Großeinsatzlagen und Katastrophen und besetzt in derartigen Lagen den Funkbetriebsraum der Einsatzleitung im Kreishaus. Die Übermittlung, Aufbereitung und Weitergabe von Informationen rund um das Einsatzgeschehen beschreibt recht gut die Wichtigkeit und den Umfang der Aufgaben der IuK-Einheit im Einsatzfall.


Fuhrpark:

Typ Funkrufname Baujahr  
Einsatzleitwagen ELW 2 Kater-Finnentrop-8-ELW 2-1 2020 ELW IuK

Abrollbehälter AB - Einsatzleitung

Kater-Olpe-0-AB EL- 1 2019 AB-EL
Gerätewagen GW - IuK Kater-Olpe-1-GW IuK-1 2013 GW IuK
Mannschafttransportfahrzeug MTF Kater-Olpe-1-MTF-2 2013 MTF IuK

Ansprechpartner:

Tobias Sondermann

 

Leiter IuK Kreis Olpe

BOI Tobias Sondermann

FW Attendorn Einheit Repetal

Julian Rademacher

 

Leiter Technik / Funk IuK Kreis Olpe

BI Julian Rademacher

FW Finnentrop Einheit Fretter